Datenschutzerklärung
Grundlegendes

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und 
Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber [Ihre Kontaktdaten einfügen] informieren.

Der Websitebetreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und 
entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Da durch neue Technologien und die ständige Weiterentwicklung dieser 
Webseite Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden können, empfehlen wir Ihnen sich die 
Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen wieder durchzulesen.

Definitionen der verwendeten Begriffe (z.B. "personenbezogene Daten" oder "Verarbeitung") finden Sie in Art. 4 DSGVO.

Zugriffsdaten

Wir, der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider, erheben aufgrund unseres berechtigten Interesses (s. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO)
Daten über Zugriffe auf die Website und speichern diese als "Server-Logfiles" auf dem Server der Website ab. Folgende 
Daten werden so protokolliert:

·	Besuchte Website
·	Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
·	Menge der gesendeten Daten in Byte
·	Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
·	Verwendeter Browser
·	Verwendetes Betriebssystem
·	Verwendete IP-Adresse
Speicherdauer

Die Server-Logfiles werden für maximal 7 Tage gespeichert und anschließend gelöscht. Die Speicherung der Daten erfolgt aus
Sicherheitsgründen, um z. B. Missbrauchsfälle aufklären zu können. Müssen Daten aus Beweisgründen aufgehoben werden, 
sind sie solange von der Löschung ausgenommen bis der Vorfall endgültig geklärt ist.
Datenschutzrechtliche Information zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Mitgliedschaft bei der
Freien Bürger Union (FBU).

Hiermit informiert Sie die FBU über die Nutzung und Verarbeitung der von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten.
Für uns hat Transparenz unseres Handelns gegenüber unseren Mitgliedern einen hohen Stellenwert, ebenso wie der Schutz
Ihrer persönlichen Daten, zumal manche unserer Mitglieder in mehreren Parteien als Mitglieder geführt werden. Im Folgenden
kommen wir unseren Verpflichtungen im Rahmen der EU-Datenschutzgrundverordnung nach:

Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist Herr Axel ENDERS, Hermannstr. 6, 66346 Püttlingen, Tel.: 06898-6940655.
Wir verwalten und verarbeiten Ihre personenbezogenen Mitgliedsdaten ge-mäß Art. 6 Abs. 1b DS-VGO. Fehlende Angaben zu
Ihren personenbezogenen Daten können zur Ablehnung der Aufnahme in die FBU führen.

Folgende Ihrer personenbezogenen Daten werden verwendet für die Buchhaltung, insbesondere die Beitragserhebung, für 
Anschreiben, für Einladungen zu Vereinsaktivitäten und Veranstaltungen und für die Zustellung der Parteizeitung, und sie 
werden weitergegeben an die zuständigen Gliederungen der FBU, wie z. B. dem Bundesverband:
Name, Vorname, Geburtsdatum, Beruf, Straße, Postleitzahlt, Wohnort, Telefon, Handy, E-Mail, Bankverbindung für die
Beitragserhebung mittels Lastschrifteinzug.
Diese Daten werden von uns solange gespeichert, wie Sie bei uns Mitglied sind und darüber hinaus im Rahmen der steuer-
rechtlichen Aufbewahrungsfrist von 10 Jahren.

Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit zu widersprechen, jedoch nicht rückwirkend. Den Widerspruch
richten Sie bitte schriftlich und unterschrieben an den Vorstand oder an Herrn Enders. Mit dem Widerspruch erklären Sie
automatisch Ihren Austritt aus der FBU.
Für den Fall, daß Sie die Ansicht vertreten, daß die Verwendung Ihrer Daten rechtswidrig erfolgt ist, haben Sie nach
Art. 77 DS-GVO das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren, im Saarland beim Unabhängigen
Datenschutzzentrum Saarland, Fritz-Dobisch-Str. 12, 66111 Saarbrücken.